BSO: La Cage aux Folles

Stadttheater Bern Kornhausplatz 20, Bern

La Cage aux Folles Musical von Jerry Herman zum Buch von Harvey Fierstein Der Satz ist so einfach, und doch hat er es in sich: «I am what I am» – Ich bin, was ich bin. Jerry Hermans berühmteste Nummer aus dem Erfolgsmusical La Cage aux Folles ist lustvoll, strotzt vor Lebensfreude, ist aber auch …

AUSVERKAUFT: Bärner Münsterturm Konzert

Berner Münsterturm Münsterplatz 1, Bern

AUSVERKAUFT Berner Münsterturm, Freitag, 22.03.2418:15 – 18:45 Einlass, 19:00 KonzertPlatzzahl begrenzt, Anmeldung erwünscht, Eintritt frei, Kollekte Mit Werken von J.S. Bach, J.J. Oliver und M. Mellits wie auch Texte von Berner Schriftsteller. In den Turmkonzerten wird ein Erlebnis in luftiger Höhe angeboten. Im Berner Münsterturm und in der Sternwarte Urania wird die Musik mit dem …

Unter den Sternen

Urania Sternwarte Uraniastrasse 9, Zurich

In den Turmkonzerten wird ein Erlebnis in luftiger Höhe angeboten. Im Berner Münsterturm und in der Sternwarte Urania wird die Musik mit dem Raum in Verbindung gesetzt: Im Münsterturm mit der Berner Kultur und in der Sternwarte mit Astronomie. Im Sternwarten Konzert wird die Verbindung zwischen der Musik und dem Raum, das unter Denkmal stehende …

BSO: La Cage aux Folles

Stadttheater Bern Kornhausplatz 20, Bern

La Cage aux Folles Musical von Jerry Herman zum Buch von Harvey Fierstein Der Satz ist so einfach, und doch hat er es in sich: «I am what I am» – Ich bin, was ich bin. Jerry Hermans berühmteste Nummer aus dem Erfolgsmusical La Cage aux Folles ist lustvoll, strotzt vor Lebensfreude, ist aber auch …

BSO: La Cage aux Folles

Stadttheater Bern Kornhausplatz 20, Bern

La Cage aux Folles Musical von Jerry Herman zum Buch von Harvey Fierstein Der Satz ist so einfach, und doch hat er es in sich: «I am what I am» – Ich bin, was ich bin. Jerry Hermans berühmteste Nummer aus dem Erfolgsmusical La Cage aux Folles ist lustvoll, strotzt vor Lebensfreude, ist aber auch …

Chambre de Sax

Kirche Bremgarten Kirchweg 9, Bremgarten bei Bern

«Ds hani myner Läbtig nid erläbt», dass ein Saxofonquartett Musik von Johann Sebastian Bach spielt – und Sie? Bachs «Italienisches Konzert» BWV 971 ist ein Meisterwerk des Barocks: Eine lebhafte Musik, welche die fröhliche italienische Musiktradition seiner Zeit einfängt. Die Musik von Bach hat auch den amerikanischen Komponisten David Maslanka inspiriert. Seine jahrelange Beschäftigung mit …

Chambre de Sax

Friedenskirche Friedensstrasse 9, Bern

«Ds hani myner Läbtig nid erläbt», dass ein Saxofonquartett Musik von Johann Sebastian Bach spielt – und Sie? Bachs «Italienisches Konzert» BWV 971 ist ein Meisterwerk des Barocks: Eine lebhafte Musik, welche die fröhliche italienische Musiktradition seiner Zeit einfängt. Die Musik von Bach hat auch den amerikanischen Komponisten David Maslanka inspiriert. Seine jahrelange Beschäftigung mit …

BSO: La Cage aux Folles

Stadttheater Bern Kornhausplatz 20, Bern

La Cage aux Folles Musical von Jerry Herman zum Buch von Harvey Fierstein Der Satz ist so einfach, und doch hat er es in sich: «I am what I am» – Ich bin, was ich bin. Jerry Hermans berühmteste Nummer aus dem Erfolgsmusical La Cage aux Folles ist lustvoll, strotzt vor Lebensfreude, ist aber auch …

BSO: La Cage aux Folles

Stadttheater Bern Kornhausplatz 20, Bern

La Cage aux Folles Musical von Jerry Herman zum Buch von Harvey Fierstein Der Satz ist so einfach, und doch hat er es in sich: «I am what I am» – Ich bin, was ich bin. Jerry Hermans berühmteste Nummer aus dem Erfolgsmusical La Cage aux Folles ist lustvoll, strotzt vor Lebensfreude, ist aber auch …

BSO: La Cage aux Folles

Stadttheater Bern Kornhausplatz 20, Bern

La Cage aux Folles Musical von Jerry Herman zum Buch von Harvey Fierstein Der Satz ist so einfach, und doch hat er es in sich: «I am what I am» – Ich bin, was ich bin. Jerry Hermans berühmteste Nummer aus dem Erfolgsmusical La Cage aux Folles ist lustvoll, strotzt vor Lebensfreude, ist aber auch …

Lamineur-Quartett: Soul Machines

Kino Rex 2 Schwanengasse 9, Bern

Soul Machines: Exposé zu einer Neofuturistischen Bildermusik. Wer nach einer Konstante in der Geschichte des Science-Fiction-Films sucht, wird schnell fündig. Ob in Fritz Langs legendärem «Metropolis», Chaplins «Modern Times», Kubricks «2001: A Space Odyssey», Camerons «Terminator 2» oder zuletzt Jonzes «Her», eines verbindet all diese Produktionen: das Verhältnis von Mensch und Maschine. Dieses scheint uns …